STUCKATEUR-INNUNG WESTFALEN-SÜD

Eine Innung der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd

Gesucht wird der Stuckateur des Jahres

Gesucht wird der Stuckateur des Jahres

Der Wettbewerb „Stuckateur des Jahres“ geht an den Start. Gesucht wird das beste Unternehmen unter den Stuck-, Putz- und Trockenbaubetrieben in Deutschland. Jetzt bewerben!

Zum ersten Mal schreibt der Bundesverband für Ausbau und Fassade im ZDB den „Stuckateur des Jahres“ aus. Bis zum 31. Oktober 2015 kann sich jedes eingetragene Unternehmen im Stuckateurhandwerk in Deutschland an diesem Wettbewerb beteiligen. Der Sieger kann sich auf die attraktive Auszeichnung „Stuckateur des Jahres“ freuen und erhält einen Geldpreis sowie Sachleistungen im Wert von insgesamt 15.000 EUR.

 

Das gibt es zu gewinnen:

Die Auszeichnung ist mit insgesamt 15.000 EUR dotiert und setzt sich aus drei Teilen zusammen:

   1. Geldpreis in Höhe von 5.000 EUR
   2. Marketingkonzept im Wert von 5.000 EUR
   3. Aus- und Weiterbildung im Wert von 5.000 EUR

Die Auszeichnung „Stuckateur des Jahres“ wird jährlich nur an ein Unternehmen verliehen. Das Qualitätsssiegel ist ein Alleinstellungsmerkmal und kann gewinnbringend als Aushänge-schild und Botschaft in der Werbung genutzt werden. Außerdem wird ausbau+fassade den Gewinner ausführlich vorstellen.

Teilnahme am Wettbewerb / Registrierung

Der erste Schritt zur Teilnahme ist die Registrierung, die für alle Interessierten unverbindlich ist, Ihnen auf jeden Fall aber die Teilnahme am Wettbewerb garantiert. Teilnehmen können alle in Deutschland als Stuckateur in die Handwerksrolle der Handwerkskammer eingetragenen Betriebe.

Registrieren Sie sich jetzt und ganz unverbindlich!

Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie unter
www.stuckateur-des-jahres.de
Danach erhalten die Interessenten alle zur Einreichung der Bewerbung notwendigen Ausschreibungsunterlagen sowie weitere Informationen. Die Teilnahme ist mit einer Gebühr in Höhe von 100 EUR je Unternehmen verbunden.
Einsendeschluss
Der Einsendeschluss für den Stuckateur des Jahres 2016 ist der 31. Oktober 2015. Bis zu diesem Datum müssen Ihre Unterlagen vollständig eingereicht sein.
 
Preisverleihung
Die Preisverleihung zum „Stuckateur des Jahres 2016“ findet im Rahmen der Messe FAF Farbe, Ausbau & Fassade vom 2. - 5. März 2016 in München statt. Dazu sind alle teilnehmenden Unternehmen mit zwei Personen eingeladen.
Machen Sie mit
Sie können mehr? Sie machen mehr? Dann machen Sie jetzt mit und nutzen Sie die einmalige Chance der erste „Stuckateur des Jahres“ zu werden. Eine Auszeichnung, die es in sich hat und ganz sicher schon bald das Thema der Branche sein wird.

Quelle und mehr Informationen: http://www.stuck-verband.de/main-reload.do?idr=10888&ido=30400

KH Logo

Lehrstellenradar

KHBoerse